Drucken

Was erwartet Dich

Der Eintritt in einen Lebensbund ist sicher keine Entscheidung die von jetzt auf gleich getroffen werden sollte. Darum haben wir eine Probezeit. Während dieser sogenannten Fuxenzeit lernst Du das
Verbindungsleben näher kennen. In Fuxenstunden wird z.B. die Tradition der Studentenverbindungen erklärt. Wir feiern zusammen Feste nach alter Tradition oder Grillen ganz leger. Ausflüge unternehmen wir dann nach der Interessenlage der studierenden Mitglieder. Wir unternehmen was! Was immer wir tun, wir organisieren es selber, jeder bekommt seine Aufgabe und jeder lernt dabei!

1997 hatten wir zur Bundestagung unseres Dachverbandes 4 Tage lang 300 Gäste in Mittweida, mehr als 20 Veranstaltungen wurden vorbereitet.

Im Gespräch versuchen wir herauszufinden wo der Einzelne sich verbessern kann. Wir bieten dann Aufgaben, Hilfe oder Seminare an. Das hilft nur dem der an sich arbeiten will. Nach dem Studium unterstützen wir unsere Studenten, die wir die Aktiven nennen. Für uns ist der Sinn des Lebensbundes jedoch nicht erloschen, wir profitieren von den Kontakten, geben Wissen weiter und uns stehen auch noch die Seminare zur Weiterbildung offen.


Burschenschaft Fidentia
Mittweida im MSC und BDIC

post@fidentia.info
  Postfach:
Technikumplatz 17
09648 Mittweida
Postfach 62